Die Uposenmontage im See

Uposenmontage im See

So einfach kann Wallerangeln sein 😉

Mehr als das untenstehende Tackle braucht Ihr nicht um erfolgreich im See auf Waller zu angeln.

Die Montage wird entweder mit einem Boot oder einem Futterboot ausgebracht. Die Zweirutentechnik ist ebenfalls möglich.

Benötigtes Tackle:

Rute: Wallerrute mit einem Wurfgewicht von 200-400g und einer Länge von 2,85 m bis 3,40 m

Rolle: Stabile Rollen mit hoher Schnurfassung von mind. 200m einer 0,40mm bis 0,60mm starken Geflochtenen

Vorfach: Vorfachstärke zwischen 0,60mm bis 1,2mm Geflochten oder Monofile zwischen 0,90mm und 1,4mm

Upose: Kleine leichte Uposen um die 10 g

weitere Kleinteile sind Seaboom, Gummiperle 10mm, Kugellagerwirbel mit einen Tragkraft von 40kg aufwärts sowie hochwertige Einzelhaken und Drillinge. Ich bevorzuge Einzelhaken in der Größe 5/0 und Drillinge in 1/0 der Firma Owner

Viel Spass beim ausprobieren und fangen 😉

Nino

 

Bookmark the Permalink.

4 Comments

  1. Benutze die U-Posen Montage auch, allerdings benutze ich bei unseren kleinen Flüssen 150-250 Gramm Bleie. Aber ist wirklich eine super einfache Methode die wirklich jeder schnell und einfach anwenden kann.

    • Freut mich das die Methode bei dir ebenfalls so gut funktioniert, je nach Strömung kann man auch auf leichtere Bleie zurückgreifen.

  2. Hallo,
    Verwendest du da keine Reisleine Am Stein?

    • Servus Roland,

      schande über mein Haupt, hab vergessen die Reisleine einzuzeichnen. Ich verwende eine ca. 10 cm lange Reisleine mit Stärke zwischen 0,35mm-0,50mm ja nach Strömung und Gewässer.

      Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.